Diversity Management persönlich vermitteln

Vor-Ort-Training

Das Präsenztraining vor Ort ist der Klassiker unter den Methoden. Mit einem vorab klar definierten Trainingsziel kommen unsere Expert*innen persönlich in Ihr Unternehmen oder zum gewünschten Seminarort. Je nach Thema können vor Ort bis zu 20 Personen geschult werden um ein fokussiertes, personalisiertes und interaktives Trainingserlebnis zu gewährleisten.

Das Training vor Ort ist das interaktivste Schulungsformat. Es ermöglicht den Teilnehmenden und dem Lehrenden in Diskussion zu treten und Antworten auf Fragen in Echtzeit zu bearbeiten. Je nach Thema und Setting kann zwischen dem klassischen „Klassenzimmer“-Format, einem interaktiven Workshop oder einer Vielzahl an Sonderformaten (Großgruppe, World Café, Future Conference etc.) ausgewählt werden.

Trainings vor Ort dauern aufgrund der räumlichen Begebenheiten und der eingesetzten Ressourcen in der Regel einen halben oder ganzen Arbeitstag (4 bzw. 8 Stunden). Bei bestimmten Compliance-Themen oder rein faktenbasierten Inhalten kann die Dauer auch nur ein bis zwei Stunden betragen, wohingegen bei komplexen Sachverhalten, intensiven Sensibilisierungsthemen oder Planspielen mehrere Tage empfohlen werden. Auch zur Abrundung und Verankerung unserer E-Learning-Kurse legen wir Ihnen unsere Vor-Ort-Seminare als Kurzform ans Herz.

Alle Vor-Ort-Trainings des Diversity Campus sind interaktiv und im höchsten Maße praxisrelevant designt, werden von erfahrenen Expert*innen geleitet und sorgen für einen effektiven Lerntransfer auf persönlicher wie auch auf organisationaler Ebene.

E-Learning Symbol

E-Learning

Vor-Ort-Training Symbol

Vor-Ort-Training

Live-Webinar Symbol

Live-Webinar

Train-the-Trainer Symbol

Train-the-Trainer

nach oben scrollen